Gedicht von der Allgäuerin

Suizid?
Die anderen Regeln das schon.
Sie bringen dich um:
Um den verstand,
um die ruhe,
um alles.
Und irgendwann bringen sie dich ins Grab.
Weil man dich nicht Leben lässt in dieser Welt.
Ich bin nicht für diese Welt.
Ich lebe in meiner eigenen Welt.
Da haben andere kein Platz.
Ich will allein sein.
Alle nerven.
Will im bett bleiben.
Von der beschissenen Welt draußen nix mitbekommen……

Advertisements

Ein Gedanke zu „Gedicht von der Allgäuerin

  1. was ich heute und gestern erlebe, fließt zusammen mit dem, was um mich herum geschieht und dem, was meine Phantasie zu erbrechen hat. Ich mag die Wahrheit, aber sie tut manchmal zu weh. Deine Wahrheit tut weh, doch ist so „schön“ zu lesen.
    Respekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s