Frühsommer von oneofus

Hummeln schaukeln über
den Balkon
manche
setzt sich in
auf die Blumen
in der Schale
die ich ihnen hinstellte.

Menschen schauen herauf
mancheiner ruft
doch ich verstehe
ihre Sprache nicht.

Um 4 stehe ich auf
koche Kaffee
schaue der Sonne
beim Aufwachen zu
versuche Ruhe zu finden
dann muss ich los.

Ins Leben. In den Lärm.
In die Einsamkeit
unter vielen
Menschen.

Ich schreie stumm
manchmal Tränen
oft ein vorsichtiges Lächeln
ich falle nicht heraus
aus dem Rahmen der
Gesellschaft heisst.

Ein neuer Versuch
ein Lächeln
ein Brot, Kaffee
ein kurzes Gespräch
keiner sieht mich wirklich.
Alles gut, alles gut …

Advertisements

Ein Gedanke zu „Frühsommer von oneofus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s